Jugenddienst: Outbounds 2018/19

Noch steht ihnen der Austausch bevor, doch so langsam rückt er für rund 70 Jugendlichen in unserem Distrikt in greifbare Nähe. Damit sie im August optimal in ihr Austauschjahr starten, wurden sie am vergangenen Wochenende in Wewelsburg zum zweiten Mal gecoached. Unter der fachkundigen Führung von Rotary und Rotex standen für die zukünftigen Outbounds spannende Workshops, Länderkunde, Informationen zu den einzelnen Kulturen sowie Do’s und Don’ts auf dem Programm. Gleichzeitig durften sie innerhalb von Ländergruppen üben, wie sie sich ihrer Gastfamilie vorstellen, was als Gastgeschenk Sinn macht und wie das Leben in den verschiedensten Orten abläuft. Wichtige Sparringspartner dabei waren unsere Outboundkoordinatorin Ulrike Schwarze, unsere Rotexer mit ihrer persönlihen Auslandserfahrung sowie die Konrad-Adenauer-Stiftung für das persönliche Coaching unserer zukünftigen Outbounds. Natürlich kam auch der Spaß und das gegenseitige Kennenlernen nicht zu kurz.