Hereinspaziert: Zar Putin und der Blogger

Wird Alexey Nawalny dem Kreml gefährlich?

Wir begrüßen auch Dr. Birgit Wetzel, Wirtschaftsjournalistin und Expertin für Osteuropa, Kaukasus und Zentralasien, die im Gespräch mit Udo Lielischkies, der bis 2018 ARD-Korrespondent in Moskau war, einigen Fragen auf den Grund gehen möchte.

2019 erschien Udo Lielischkies´ Buch, „Im Schatten des Kreml“, in dem er seine Eindrücke zusammenfasst. Der Titel sagt Vieles. Je strahlender das Licht (des Moskauer Kreml), desto dunkler die Schatten. Frei nach Brecht …“denn man sieht nur die im Lichte, die im Schatten sieht man nicht“… Die Metapher wurde in der Literatur vielfach verwendet. Udo richtet sein journalistisches Augenmerk auf die im Schatten.

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend mit Birgit Wetzel und Udo Lielischkies

https://t1p.de/7au1

Meeting-ID: 853 1039 9908

Kenncode: 176111

Datum

Mittwoch, 03.03.2021
Vorbei!

Uhrzeit

19:30 - 20:30
Kategorie