Die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank in der Corona-Krise

Die Pandemie hat zum tiefsten Wirtschaftseinbruch seit dem zweiten Weltkrieg geführt. Isabel Schnabel, die als eines von sechs Mitgliedern im Direktorium der Europäischen Zentralbank maßgeblichen Einfluss auf die Geldpolitik hat, erklärt die in der Krise ergriffenen Maßnahmen und das Zusammenspiel von Geld- und Fiskalpolitik.

Wir freuen uns sehr auf den virtuellen Besuch von Isabel Schnabel und einen anregenden Austausch.

Zugang: https://t1p.de/xxct
Meeting-ID: 892 649 1738

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Aktuell im Distrikt:
[postlist id=523]

Anmelden