25. Charterfeier des RC Bochum-Constantin

Der RC Bochum-Constantin besteht heute (1992-2017) seit mehr als 25 Jahren. Die Gründung erfolgte am 7.1.1992 und die Charterfeier fand am 14.08.1992 statt. Mitbegründer und erster Präsident war Rotarier Heinrich Piesbergen, dem mit der Feier die Ehrenmitgliedschaft vom Club verliehen wurde.

Präsident (2017-2018) Udo Spieckermann konnte 85 Gäste begrüßen, wobei aus den beiden Kontaktclubs, dem Rotary Klub Maribor (Slowenien) und dem RC Barneveld (Niederlande), zahlreiche Rotarier/innen angereist waren und kam dann dem Anlass entsprechend auf die Geschichte seit Gründung zu sprechen. Die Gründer des Clubs haben neben einem Rückblick auf die Bergbautradition unserer Region, weitsichtig verschiedene Weichen gestellt, zu denen z.B. damals erstmalig die Aufnahme von Damen und die Aufnahme der Partnerschaft mit dem Rotary Klub Maribor (1930) in Slowenien gehörten.

Circa 10 Jahre dauerte es im Distrikt 1900, bis weitere Clubs Damen aufnahmen. Susanne Brämer war nicht nur die erste Rotarierin, sondern ist jetzt auch die erste „Lady Governor“ im Distrikt 1900. Von den anderen vier Rotary Clubs in Bochum und dem Rotary Club Hattingen wurden an diesem Abend 3.000,-€ gespendet. Rotarischer Dank an die Spender.